Weitere Lockerungen: weiße Zonen werden ausgedehnt

Ab Montag, 14. Juni 2021, kommen die Lombardei, Latium, Piemont, Apulien, Emilia-Romagna und die Provinz Trient zu den weißen Zonen hinzu.

Keine Ausgangssperre in weißen Zonen

Die wichtigste Lockerung in den weißen Zonen ist der Wegfall der Ausgangssperre. Somit kann in diesen Zonen ab Montag auch in der Nacht angereist werden.

Schon 13 Regionen weiß

Ab Montag sind damit schon 13 Regionen in Italien in der weißen Zone angelangt. Ab 28. Juni wird dann ganz Italien in der weißen Zone sein.