Vorankündigung: Katschbergtunnel am Samstagabend gesperrt

Der Katschbergtunnel auf der Tauernautobahn (A10) zwischen Salzburg und Kärnten ist Samstagabend von 17.00 Uhr bis 23.00 Uhr in beiden Fahrtrichtungen wegen einer großen Einsatz- und Rettungsübung gesperrt.

Wie die Betreibergesellschaft Asfinag informiert, wird der gesamte Verkehr zwischen den Anschlussstellen Rennweg (Oberkärnten) und St. Michael im Lungau auf die B99 umgeleitet.

Übung gesetzlich vorgeschrieben

An der Einsatzübung beteiligen sich rund 220 Einsatzkräfte von Feuerwehren, Rettung, Polizei, Behörden und Asfinag. Sie proben für den Ernstfall das Löschen, Suchen und Retten.

Solche Übungen seien gesetzlich vorgeschrieben und werden in regelmäßigen Abständen in allen Asfinag-Tunnels durchgeführt, so der Autobahnbetreiber am Freitag.