Venetien und Friaul Julisch Venetien bleiben in der gelben Zone!

So lautet die offizielle Ankündigung des höheren Gesundheitsinstituts heute Nachmittag, nach Analyse der Überwachungsdaten zum Risiko einer Coronavirus-Infektion und zur Situation in den einzelnen Regionen Italiens.

Bleiben alle Regionen gelb?

Nein. Es gibt drei Regionen die von Gelb auf Orange geschaltet werden. Diese sind: E. Romagna, Kampanien und Molise. Wogegen die Lombardei und Latium gelb bleiben.

Wie ist die Lage in ganz Italien

Derzeit gibt es leicht steigende Zahlen. Bei den Personen über 80 gehen die Ansteckungen aufgrund der Impfungen bereits zurück, die Anstiege sind derzeit eher in den jüngeren Jahrgängen zu verzeichnen.