Gesundheitsminister stoppt Skigebiete

Der italienische Gesundheitsminister Roberto Speranza hat soeben eine Verordnung unterzeichnet, die eine Schließung der Skigebiete bis zum 5. März 2021 beinhaltet.

Eigentlich hätten ab morgen Montag, 15. Februar 2021, die Skigebiete im Friaul und im Veneto mit 30 % der möglichen Kapazitäten geöffnet, dies hat der Gesundheitsminister nun jedoch untersagt. Ein weiterer schwerer Schlag für den Tourismus in Italien.