Filmfestspiele von Venedig 2022

Filmfestspiele von Venedig – Hier ist das Programm der 79. Ausgabe zum Download

Das Filmfestival von Venedig (31. August – 10. September) findet wieder so statt, wie es vor dem Ausbruch der Gesundheitspandemie war: 2022 wird wie 2019 sein. In dem Jahr, in dem das Festival 90 Jahre alt wird (obwohl die Ausgabe wegen der Unterbrechung durch den Zweiten Weltkrieg die Nummer 79 ist), sind die Partys, das Feiern und das Tanzen zurück in Venedig. Mehr in Venedig als auf dem Lido: Das Filmfestival von Venedig wird zwar auf dem Lido di Venezia gefeiert, aber viele gesellschaftliche Veranstaltungen finden in Venedig statt. Dies ist vor allem eine Frage der Logistik, denn auf dem Lido gibt es außer dem Excelsior und einigen Clubs, auch wegen der längeren Schließung des Hotels Des Bains, nicht viel Auswahl.

Theaterplätze wieder voll verfügbar

Mit der Rückkehr zur maximalen Theaterkapazität werden am Eröffnungsabend von Venedig Filmfestival ’79 wieder tausend Gäste im Palazzo del Cinema erwartet. Wenn keine plötzlichen gesundheitlichen Einschränkungen auftreten, werden am Mittwoch, dem 31. August, alle Plätze in der Sala Grande belegt sein. Die Präsidenten der Biennale Roberto Cicutto und der Direktor des Filmfestivals von Venedig Alberto Barbera sowie der Patin Rocío Muñoz Morales und der Präsidentin der internationalen Jury Julianne Moore werden die geladenen VIP’s begrüßen. Letztes Jahr und im Jahr 2020 war die Zahl der Gäste halbiert worden, um die Anti-Virus-Distanzierung zu respektieren. Das einzige Datum, das mit den letzten beiden Ausgaben übereinstimmt, betrifft die Eröffnungs- und Abschlussgala. Die Biennale hat beschlossen, das gigantische Abendessen am Excelsior-Strand nicht mehr zu organisieren. Im Saal Stucchi des Hotels Excelsior wird es nur ein Bankett, für einige wenige Gäste geben. Darunter die Darsteller des Eröffnungsfilms White Noise von Noah Baumbach mit Adam Driver, Greta Gerwig und Don Cheadle und für die Juroren.

Kulinarisches

Auch wenn das Venedig Filmfestival ’79 in diesem Jahr kulinarisch etwas Neues zu bieten hat, wird das Restaurant in der Eingangshalle des Palazzo del Casinò wiedereröffnet: Es wird Ristorante Casinò heißen. „Das neue Restaurant wird auch für jedermann zugänglich sein, und wir haben bereits viele Reservierungen, denn das Filmfestival verspricht dieses Jahr sehr gut besucht zu werden“, sagt Vettorello. Seine einzige Sorge: „Es fehlt an Personal, wir haben Schwierigkeiten, arbeitswillige Leute zu finden“.

Geladene Politiker

Die Biennale hofft unterdessen, dass der Staatspräsident Sergio Mattarella die Einladung zur Eröffnungsfeier wahrnimmt. Es wäre sein viertes Mal auf dem Lido seit 2015, zu Beginn seiner Amtszeit. Dann 2017 und 2021,

Die Anwesenheit des Staatschefs wurde noch nicht bestätigt, und die zeitliche Nähe zu den politischen Wahlen am 25. September macht dies noch ungewisser. Das ist auch der Grund, warum die Parteiführer auf dem Lido di Venezia erwartet werden, schließlich handelt es sich immer um einen Wahlkampfauftritt. Matteo Salvini hat bereits angekündigt, dass er auf dem Lido sein wird: Seine Verlobte Francesca Verdini gehört zu den Produzenten des Dokumentarfilms von Anselma Dell’Olio über Franco Zeffirelli. Auch die Ex-Freundin Salvinis wird auf dem Lido erwartet: Elisa Isoardi, die 2018 zusammen mit dem Carroccio-Chef bei den Filmfestspielen in Venedig war, wird die Patin des Preises Diva e Donna sein, der bereits zum 18. Mal verliehen und von Tiziana Rocca organisiert wird.

Treffen der VIP’s

Tiziana Rocca, die berühmte italienische Event-Organisatorin und Produzentin, die untrennbar mit dem Filmfestival von Venedig verbunden ist, wird am Dienstag, dem 30. August, ihren Geburtstag auf dem Lido feiern. Es ist der Vorabend des Festivals, und schon jetzt reisen viele nach Venedig, um an der traditionellen Varieté-Cocktailparty im Hotel Danieli teilzunehmen. Ein Fest, zu dem nur geladene Gäste Zutritt haben, das dieses Mal dem zweihundertjährigen Bestehen des berühmten Hotels gewidmet ist. Die Veranstaltung trägt in desem Jahr den Titel „Cinema Danieli“.
In Venedig, im Sina Centurion Palace, wird Tiziana Rocca am Freitag, dem 2. September, erneut den Diva e Donna Award verleihen. Unter den Gästen wird auch der Spezialist für Infektionskrankheiten, Matteo Bassetti sein. Am Sonntag, dem 4. September, wird Rocca in ihrer Funktion als Direktorin des Filming Italy Best Movie Award rund dreißig italienische und internationale Schauspieler begrüßen, die in den vom Publikum ausgezeichneten Filmen und Fernsehserien der vergangenen Saison mitgewirkt haben. Die Patin Ilenia Pastorelli, der französische Regisseur Claude Lelouch, der den Preis für sein Lebenswerk erhalten wird, Anne Parillaud, die am nächsten Tag ihren ersten Roman vorstellen wird und die göttliche Federica Pellegrini, die frisch mit ihrem Mann Matteo Giunta verheiratet ist. Außerdem wird die Herzogin von York, Sarah Ferguson, Ex-Frau von Prinz Andrew, auf dem Lido erwartet.

Weitere Events in Venedig

Weitere von Vanity Fair organisierte Partys: am Freitag, dem 2. September, im Palazzo Rocca Contarini Corfù im historischen Zentrum von Dorsoduro, die Gala mit dem Red Sea International Film Festival, um talentierte Frauen vor und hinter der Kamera zu feiern. Am nächsten Tag, Samstag, den 3. September, findet im Ca‘ Vendramin Calergi, dem Sitz des Casinos in Venedig, der gemeinsam mit dem Haus Giorgio Armani organisierte Ball des Lichts statt. Die Modedesignerin Diane von Furstenberg hat stattdessen die Scuola Grande di San Giovanni Evangelista, für den 13. Dvf Award (Donnerstag, 1. September) ausgewählt.
Weitere Festivitäten werden von den Sponsoren von Venezia79, die für die Organisation des Festivals unverzichtbar sind, veranstaltet. Campari, hat mit der vor dem Arsenale installierten Plattform das Kino per Boot wieder einführt. Für Fashionistas und Selfie-Jäger verspricht die Venezia79 ein Ereignis für die Annalen zu werden.

Filmfestspiele von Venedig – Hier ist das Programm der 79. Ausgabe zum Download

Alle Filme vom 30. August bis 10. September

Tickets