Auslastung Sommer 2021

Bei der gestrigen Pressekonferenz der Hoteliersvereinigung von Jesolo, der Vereinigten Hotels vom Veneto, der Bürgermeisterkonferenz und der Region Veneto, wurden die Nächtigungszahlen der Saison 2021 präsentiert.

Diese Zahlen der Venezianischen Küsten sind sehr erfreulich und haben in den Hauptmonaten sogar die des Jahres 2019 übertroffen. Das Krisenjahr 2020 konnte deutlich übertroffen werden, gegenüber diesem Jahr gab es einen Zuwachs von 20,3 % und gegenüber 2019 nur noch ein leichtes Minus von 3,7 %. Dies hauptsächlich dem Umstand geschuldet, dass die Saison erst nach dem 15. Mai möglich war und somit schon hier wichtige Wochenenden in der Statistik fehlten.

Die Monate im Vergleich

In dieser Tabelle sieht man sehr deutlich die Steigerung der Nächtigungszahlen. Der Mai und der Juni lagen noch unter dem Vorkrisen-Niveau, die starken Monate Juli, August und September jedoch über dem Jahr 2019. Dies hat sich auch schon mit der Verkehrszählung an der Autobahn angekündigt, wo ebenfalls für den Juli 2 % mehr Verkehr gemessen wurde.